top of page

press to zoom

press to zoom
1/1

LINKED.

Zürich, 2022

Erweiterungsbau Schulhaus Entlisberg

Ein Erweiterungsbau für das bestehende Schulhaus und das stetig wachsende Quartier Entlisberg. Ausgehend vom städtebaulichen Umfeld bildet der neue Baukörper eine optimale Einbettung in die vorherrschende Quartiersstruktur und orientiert sich am bestehenden Schulhaus. Ortsprägend sind eher schlanke und maximal dreigeschossige Bauten, welche systematisch angegliedert wurden und eine relativ strenge Ordnung aufweisen.


Das Volumen des Hauptkörpers schafft eine klare und räumliche Kante resp. Abgrenzung entlang des Owenwegs und der Moosstrasse. Die parallele Platzierung zum Bestand bringt die gewünschte und vorherrschende Ordnung auf das Areal. Der Neubau reagiert mit seiner Höhenentwicklung und der Gesamtlänge des Baukörpers auf das gegenüberliegende Schulhaus wie auch auf die umliegenden Gebäude, sie bilden eine harmonische und ansprechende Symbiose untereinander. Eine gute Einbettung in das Quartier ist gewährleistet.

 

Der ansprechende Baumbestand im östlichen Bereich des Areals bleibt vorwiegend erhalten, sie geben der neuen Ordnung ihren Charakter und befürworten den gewünschten Schutz für die Menschen die den Bereich beleben. Der öffentliche Spielplatz wird den aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen angepasst.

bottom of page